StartseiteFAQAnmeldenLoginImpressum

Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. (Aristoteles)


Austausch | 
 

 Unsere GILDENFIBEL

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Qajal
Gildenführung
Gildenführung
avatar

Weiblich Alter : 33
Mainchar/Lvl : Pandawa 200
Anzahl der Beiträge : 3250
Anmeldedatum : 28.03.09

BeitragThema: Unsere GILDENFIBEL   Fr 24 Jul 2009, 16:04

Unsere Gildenfibel


1 Allgemeines
2 Aufnahmekriterien & Bewerbungsverfahren
3 Ränge, Rechte & Co
4 Sonstige Aufgaben & Pflichten







1 Allgemeines

Dark Hope wurde 2007 als erste Ü18-Gilde Nehras gegründet, weil wir Wert auf ein gutes Spielklima legen, unreifes Verhalten ablehnen und im GC absolute Themenfreiheit genießen wollen. Ingame haben wir wenig per Dekret geregelt. Dies erfordert zum Einen Toleranz gegenüber Spielweisen, Spielzeiten und Aktivitäten, die anders sind als die eigenen, zum Anderen Eigeninitiative und Verantwortung, um Runs für benötigte Mats zu organisieren, um Hilfe zu fragen oder Anderen Hilfe anzubieten.

Mitglieder unserer Gemeinschaft repräsentieren nach außen hin unser Logo, unseren Namen und damit schlichtweg uns. Deshalb erwarten wir, dass sie ein manierliches Betragen an den Tag legen - in jeder denkbaren Dofussituation! Als Gilde beziehen wir einen neutralen Standpunkt, daher sind alle Gesinnungen willkommen.

Die Weitergabe der Loggdaten oder erfolgte Namensänderungen sind einem der Ratsmitglieder mitzuteilen. Fremdlogger haben sich beim Einloggen anzumelden.








2 Aufnahmekriterien & Bewerbungsverfahren


Dofuscharakter: Main ab Level 100; Twinkbewerbungen werden nur von Allianzgilden akzeptiert

Spieler: ab 18 Jahren; mit funktionstüchtigem Humor und Gehirn

Am wichtigsten ist für uns der Spieler hinter dem Char, darum sind Ausnahmen immer möglich, wenn wir den Eindruck haben, dass du zu uns passt. Du hast dabei zwei Varianten zur Auswahl, dich uns schmackhaft zu machen:

Schriftliche Bewerbungen erfolgen im Forum und werden nach spätestens sieben Tagen mit einer 2/3-Mehrheit auf Probe angenommen - Enthaltungen werden nicht gewertet. Über den genauen Zeitpunkt der Aufnahme entscheidet der Gildenrat.
Das Vorsprechen erfolgt mit mindestens einem Ratsmitglied und einem Wächter ingame per Chat, hierzu treffen wir uns zeitnah mit dir an irgendeinem lauschigen Plätzchen. Nach interner Abstimmung wird nach gleichen Regeln wie bei Bewerbungen entschieden.

Weitere Infos zu Bewerbungen und dem Vorsprechen findest du hier.








3 Ränge, Rechte & Co



1) Jedes neue Mitglied erhält zunächst den Status "Auf Probe". Die Probezeit beträgt mindestens 4 Wochen und kann auf Antrag eines Aufklärers mit Zustimmung des Rates beliebig verkürzt werden. In Ausnahmefällen (z.B. Bewerber unter 18 Jahren, unzureichende Anwesenheit) kann die Probezeit auf bis zu 8 Wochen verlängert werden.


2) Nach Abschluss der Probezeit steigt man zum "Lehrling" auf, wenn weniger als 3 begründete Gegenstimmen bestehen. Nun:
- kann man den Perzeptaurus setzen und leeren.
- hat man Zugriff auf die Koppeln.
- hat man uneingeschränkten Zugriff aufs Forum.
- Stimmrecht bei Aufnahmeverfahren und internen Abstimmungen.
- ist man berechtigt einen Twink, genannt "Reservist", in die Gilde zu nehmen.  Als Twink zählt jeder weitere Char, unabhängig davon, auf welchem Account er sich befindet oder welches Level er besitzt.


3) Nach mindestens 6-monatiger Lehrlingszeit an die Gilde wird man zum "Aufklärer" ernannt. Ab nun ist man berechtigt:
- für Bewerber zu bürgen.
- Probezeitenverkürzungen zu beantragen.
- weitere Twinks in die Gilde zu laden, sofern diese regelmäßig gespielt/benötigt werden. Diese Regelung gilt nur für Spieler, deren Mains bei Dark Hope sind.


4) Nach freiem Beschluss der Gildenleitung wird ein Aufklärer zum „Wächter“ ernannt. Dieser:
- darf seine EP-Abgabe an die Gilde selbst bestimmen.
- kann an Musterungen teilnehmen.
- darf auf Wunsch anstelle des Titels "Wächter" einen anderen Titel aus der Liste führen (ausgenommen sind die bereits fest definierten Ränge innerhalb der Gilde).
- unabhängig ihres vorherigen Ranges erhalten auch Spieler nach aktiver Gildenratszeit den Wächtertitel.

5) Die oberste Leitungs- und Entscheidungsgewalt von Dark Hope übernimmt der Gildenrat. Er besteht aus drei oder fünf Mitgliedern und wird alle 6 Monate durch eine Wahl aus dem Kreise aller Vollmitglieder neu gebildet. Die Wahl ist nur dann gültig, wenn mindestens 75% aller aktiven Vollmitglieder abgestimmt haben. Die Ratsmitglieder sind untereinander gleichberechtigt und tragen die Titel "Rechte Hand" und "Gildenoberster".

Dem Gildenrat obliegen alle administrativen, gildenin- und externen Aufgaben. Er trifft Entscheidungen zum Wohl der Gilde, eigenmächtig und mit einer 2/3 bzw. 3/5-Stimmenmehrheit. Er kann den Umständen entsprechend gesonderte Aufgaben/Ränge vergeben (z.B. Berufekoordinatoren, Allianzbeauftragte).
Regelabweichende Entscheidungen können vom Rat mit Einstimmigkeit beschlossen werden, Änderungen der Charta bedürfen zusätzlich der Zustimmung der Dark Hope-Mitglieder (2/3 Mehrheit). Als Formalie sei erwähnt, dass die Absetzung des Gildenrates ein Misstrauensvotum bedingt (mindestens 51% der aktiven Vollmitglieder müssen ihr Misstrauen ggü. dem Rat öffentlich aussprechen


6) Sonstiges
- Bis zum Wächtertitel beträgt die Mindestabgabe an Gilden-EP 5%, hiervon ausgenommen sind die Charaktere von Vollmitgliedern, sobald sie das Level 199 erreicht haben. Ab Level 200 beträgt die EP-Abgabe 90%.
- Unabhängig vom Rang erhält jedes minderjährige Vollmitglied den Titel "Nerv", "Maskottchen" oder "Folterknecht"
- Ähnlich liebevoll bekommen Twinks aus Allianzgilden den Titel " Spion" ^-^








4 Sonstige Aufgaben & Pflichten


1) Forumsaktivität und Abwesenheit:
- Charakteristisch für uns als Erwachsenengilde sind die teils unterschiedlichen und unregelmäßigen Spielzeiten, darum ist unser Forum ein wichtiger Teil der Gemeinschaft. Wir zwingen Niemanden, jeden Thread zu verfolgen und zu allem seine Meinung kundzutun, doch Interesse an der Gemeinschaft und eine regelmäßige (wöchentliche) Forumaktivität setzen wir voraus! Dies betrifft insbesondere die Stimmenabgabe zu Bewerbern, Probezeiten und internen Abstimmungen.
- Längere Abwesenheiten sind zu melden, wir wollen uns ja nicht unnötig Sorgen machen :> Wird ein Mitglied auf Grund zu langer Inaktivität aus der Gilde entlassen, muss es sich zum Wiedereintritt erneut bewerben. Entschuldigt inaktive Mitglieder werden ohne Verzögerung wieder aufgenenommen.


2) Handwerk, Häuser und Koppeln:
- Das Craften/Magen für Hopies ist selbstverständlich kostenlos. Weiteren Handel regeln die Spieler unter sich, Geben und Nehmen lautet die Devise.
- Spätestens als Vollmitglied solltest du in der Handwerksliste (im Forum) vertreten sein und dich um die Aktualität kümmern (bedeutende Lvl-ups melden).
- Es stehen zwei Häuser mit 6 Gildentruhen zur Verfügung, in die großzügig gegeben und aus denen maßvoll entnommen werden darf. Die Gildenleitung kann jederzeit Mats zur Aufbesserung der Gildenkasse in den Verkauf stellen.
- Eigene Häuser können jederzeit zum Gildenhaus ernannt werden, die Truhen bleiben dabei Eigentum des Spielers
- Die Gildenkoppeln stehen allen Vollmitgliedern zur Verfügung. Wer Tiere trainieren will, bekommt Koppeleinrichtungsrechte nach Rücksprache mit der Gildenleitung. Das Herausnehmen fremder Tiere bleibt nur den Gildenzüchtern und der Leitung vorbehalten. Die Gildenzucht hat Vorrang, d.h. Tiere und Zuchtgegenstände sind nach Gebrauch von der Koppel zu nehmen, andernfalls haben die Züchter das Recht diese von der Koppel zu entfernen.


3) Perzeptauren, Allianzzugehörigkeit und Gebietskämpfe:
- Dark Hope ist Mitglied der Allianz [RUM]. Mit einer Bewerbung bei uns stimmst du auch den Allianzregeln zu, diese sind hier nachzulesen.
- Perzeptauren sind Eigentum des Aufstellers und von ihm auch zu leeren. Wie viele Perzeptauren ein Spieler aufstellen kann, entscheiden die Umstände (Anzahl aktiver Spieler, bereits vergebene Perz-Slots, das "Perzvollwerd-Tempo"), Kommunikation ist hier das Zauberwort.
- Vorsätzlich zu Gildenzwecken aufgestellte Perzeptauren sind im entsprechenden Thread bekannt zu geben und können von anderen Gildenmitgliedern beliebig eingeholt werden. Die Mats gehen in die Gildenkasse oder werden an die Bedürftigen verteilt ^^
- Die Beteiligung an Perzeptaurenverteidung und Gebietskämpfen ist, wenn möglich und sinnvoll, gerne gesehen und erwünscht, stellt jedoch insbesondere für die PvP-Scheuen keinen Zwang dar.






03.06.2011
Update: 08.07.2014


_________________


Zuletzt von Qajal am Di 08 Jul 2014, 01:44 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://keinverlag.de/alpha.kv
 
Unsere GILDENFIBEL
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Auf unseren Stammtisch und seine Mitglieder! ^^
» User mit Schlummeradresse finden? Geht das?
» Unsere Forenränge
» ETS Int. Transporte - Unsere Fahrzeuge -
» Unsere Gilde - Republik & Imperium

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: DARK HOPE indofus :: Foyer-
Gehe zu: